Doberneck K-H Pensionen und Ferienwohnungen in Erligheim

Karl-Heinz Doberneck

Unterkunfts- Vermittlungsagentur
Guts Nächtle

Ochsenbacher Str. 5
74343 Sachsenheim

Tel.: 07147-274500
Fax: 07147-274501

Email: k@doberneck.de

Meine Vermittlung ist für den Mieter kostenlos. Die Bezahlung der Miete erfolgt in der Regel beim Gastgeber im Voraus bei Schlüsselübergabe. Die angegebenen Mietpreise sind Endpreise.

       
 

Ferienwohnung in Mühlacker-Sengach

Sengach, ein Ortsteil von Mühlacker, liegt nahe Pforzheim (ca. 12 km) und Vaihingen/Enz (ca. 16 km), was unser Objekt MÜ04 ideal für Pendler und berufsbedingte Übernachtungen im Raum Mühlacker macht. Die Autobahn A8 ist in ca. 10 Min mit dem PKW zu erreichen, weshalb Sie auch schnell die Städte Weissach oder Leonberg erreichen können. Gerne stehen wir Iihnen am Telefon für eine individuelle Beratung zur Verfügung. Bei Interesse rufen Sie uns doch einfach unverbindlich an.

Infos zur Ferienwohnung

46 qm Wohnung für 2 bis 3 Personen

Doppelbett im Schlafzimmer

Schlafsofa im Wohnraum

Küche mit 4-Platten Herd, Backofen Kühlschrank und Kaffeemaschine

Essbereich in der Küche

Digital-TV

WC, Dusche, Waschbecken und Spiegel

Nichtraucherwohnung

Keine Haustiere

Preise

Tagespreis bei 2 Personen 50 Euro* pro Nacht bei einer Buchung ab 4 Nächten. Preis bei einer Person, drei Personen Wochen- und Monatsmieten auf Anfrage.

Inklusiv Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung

Objekt MÜ03

Ferienwohnung Muehlacker Sengach Betten

Apartment bei Muehlacker Sofa

Ferienwohnung bei Pforzheim Eingangsbereich

Monteurzimmer in Sengach Küche

Ferienwohnung Muehlacker Sengach Badezimmer

Apartment Muehlacker WC

   

*Bei gewerblichen Vermietern ist die gesetzliche Mehrwertsteuer im Mietpreis enthalten. Die Privatvermieter sind gemäß § 19 UStG von der Mehrwertsteuer befreit. Um unsere günstigen Preise halten zu können, gilt eine Mindestmietdauer von 4 Nächten (Montag bis Freitag). Am Wochenende können Sie ab 2 Nächte unser Gast sein. In Wochen mit Feiertagen bestimmen auch mal Ausnahmen die Regel.